Liebevolle Stärkung für Reisende

Das Restaurant Väderstad Centralkrog liegt an der Autobahn E4 in einem ehemaligen Blumenladen. Statt Raststättenessen gibt es hier hausgemachte Gerichte von Locals – und Süßes gleich nebenan.

Was? Väderstad Centralkrog

Wo? Folkungavägen 12, Väderstad

Wann? Öffnungszeiten: Mo-Mi 11.30-14.30 Uhr, Do-Fr 11.30-20 Uhr, Sa-So 12-15 Uhr. Mo-Fr stehen mittags vier Tagesgerichte zur Auswahl. Abends und am Wochenende essen Sie à la carte.

 

Vor rund 20 Jahren kauften Helen und Thomas Schwenke die Centralkonditoriet in Väderstad. Mit der Zeit machten sie die alteingesessene Konditorei zu einem beliebten Ausflugsziel. Immer häufiger fragten Gäste: Gibt’s hier auch etwas Warmes zu essen? So kam die Idee, ein gut erreichbares Restaurant in Östergötland zu eröffnen.

 

„Durch die Nähe zur Autobahn E4, die durch ganz Schweden verläuft, wollten wir eine Alternative zu den Raststätten bieten. Viele finden die typischen Restaurants an der Straße lieblos und die Qualität des Essens enttäuschend“, sagt Thomas Schwenke.

 

Zuerst wollte das Paar direkt an der Autobahn ein neues Restaurant bauen. Doch als der Blumenladen im Ort Väderstad schloss, nur 3 km von der Autobahnabfahrt und wenige Meter von der Konditorei entfernt, erkannten die Schwenkes ihre Chance. Sie renovierten und erweiterten das charmante Haus aus dem Jahr 1929 und eröffneten Väderstad Centralkrog vor rund sechs Jahren.

 

„Jetzt haben wir ein Restaurant gleich neben der Konditorei, in der wir täglich arbeiten. Es hat sich gezeigt, dass Reisende für das gute Essen und die Zimtschnecken gerne den kleinen Umweg von der Autobahn hinein ins Dorf nehmen“, sagt Thomas.

 

Weil Helen und Thomas Schwenke mit der Konditorei beschäftigt sind, haben sie das Restaurant dem Geschick eines lokalen Kochs überlassen. Roger Johansson lebt selbst in Väderstad und hat viele Jahre als Verkäufer in der Lebensmittelbranche gearbeitet.

 

„Ich betreibe Väderstad Centralkrog zusammen mit meiner Frau Madeleine. Wir haben beide eine Leidenschaft für gutes Essen und kochen mit viel Liebe. Unsere Gerichte bereiten wir von Grund auf zu und in den Topf kommen nur hochwertige Zutaten. Fertigprodukte findet man bei uns nicht“, sagt Roger Johansson.

 

Väderstad Centralkrog ist in kurzer Zeit zur kulinarischen Oase für Reisende und Einheimische geworden. Jeden Werktag versorgt Rogers Team die Mitarbeiter des Landmaschinenherstellers Väderstad-Verken mit einem gesunden Mittagessen, für Familienfeiern macht er die beliebten Sandwichtorten und Eilige holen sich eine Portion zum Mitnehmen.

 

„Wir haben 150 Plätze und Platz für große Gesellschaften. Gutes Essen, Theaterabende und Events bringen Leben in den Ort“, sagt Roger. Und wer auf der Durchreise hier einkehrt, bekommt nicht nur eine schnelle Stärkung, sondern auch gleich eine Erinnerung mit auf den Weg.