Rökstenen

Ödeshög
| Übersetzt von Google translation|

Der Stein wird mit Runen und geheime Runen verziert - in der Front gibt es etwa 280 Stück und die Rückseite um die 450. Auch Schmalseiten auch Text, und sogar mit der Oberseite aktiviert wurde, aber Rune hat den Text so angeordnet genial, dass alle die Runen von der Person auf dem Boden stehen können gelesen werden.
Es ist gesagt worden, dass Rökstenen unsere erste schwedische Gedicht ist, und es muss auch dann wurde es errichtet als literarische und künstlerische Meisterwerke betrachtet worden. Die dekorativen Text wurde von einer Rune Carver mit einem ausgeprägten Sinn für Form und Verzierung durchgeführt. Er scheint auch wie ein sehr geschickter Dichter schriftlich mit großem Wissen über die Weitergabe von mythischen Geschichten und Welten. Durch seine bemerkenswerte Schöpfung scheint er ganz bewusst wollte den Leser Scharfsinn und Bildung auf dem Prüfstand.
Heute sind die Wissenschaftler fast wie Rökstenens Runen gelesen werden, aber nicht, wie sie zu interpretieren sind vereinbart. Es gibt subtile Andeutungen von Legenden, Mythen und verschleiern eine Reihe von heroischen Gedichte, sowie Episoden aus Varins eigenen Familiengeschichte. Rökstenen noch versteckt sein Geheimnis - vielleicht wird es Ihnen, den Code zu knacken sein?
Durch seine monumentale Größe und reiche Ornamentik zeigt Rökstenen um Varin, aller Wahrscheinlichkeit nach gehörte zu einer einflussreichen Familie. Zusätzlich, Do der Gott prominent in der Text, erklärte später von dem Wunsch Varin und seiner Familie eine göttliche Gegenwart und Legitimität zu geben. So tat den Stein sicherlich sowohl als Denkmal an einen vermissten Sohn und als Statussymbol für die Familie.