Hoppa till textinnehållet
Menü
  • Unterkunft
  • Essen
  • Sehenswertes
  • Aktivitäten
  • Areas
Unterkunft
Produktbild

Mörkahålkärret - Naturschutzgebiet

| Übersetzt von Google translation|

In den Sumpf, gibt es eine hohe Fülle von Calcium angepasst Pflanzenarten. Unter den vielen Orchideen auftreten Fly Orchidee und Wäldern Schlüssel in großen Mengen. Es war auch die sehr seltenen knottblomstret. Der Sumpf wächst auch viel axag, majviva, Fettkraut, Wasser Klee und Blutwurz. Es gibt viele typische Muscheln, von denen einige sehr selten sind und sogar vom Aussterben bedroht.

Rund um den Sumpf dominiert eine sumpfigen Wald mit Erle und Fichte. Hier und dort sind nett vorbei an den Erlen. Einige Bäume sind sehr rau. Knock-Wald umgibt auch den Bach, der nach Westen fließt. Die Flora ist sehr reich mit der Anwesenheit von ua Twayblade, 's Quecksilber und Maiglöckchen

Mörkahåldammen wurde im Jahr 1919 erstellt von aufgestauten der Bach zwei Furchen, rannte zum Mörkahålkärret. Der Damm, der etwa 1,5 m tief ist, wurde von Waldschule Omberg gebaut, um als Fisch für Edelfische, heute dienen dort sind nur Brassen und Schleien möglicherweise in den Teich. Aber es gibt viele kleine Tiere und Insekten. Hier leben größer und newt, Schlange, Kröte, klodyvel und zurück Schwimmer.

Kontaktieren

Kontaktinformation
Naturreservat i Ödeshög
Stora torget 3
599 31 Ödeshög
Tel.: +46 144 35167

Karte

viewmap
Wir behalten uns evtl. Änderungen vor. Buchung / Kauf von Produkten direkt beim Anbieter. Bei evtl. Reklamationen wenden Sie sich direkt an den Anbieter. Produkt bearbeiten